Sonntag, 27. September 2015

Ein Lebenszeichen

Hallo meine lieben Leser, ja, es gibt mich noch. Leider hat es die letzte Zeit nicht allzu gut mit mir gemeint und ich mußte einige Zeit in der Klinik verbringen. Aber Unkraut vergeht nicht und es wird schon wieder werden, da bin ich mir ganz sicher.

Herr Stubs meint nun, ich habe mir etwas Erholung verdient - recht hat er!! Und ich darf mir aussuchen, wo wir die nächsten 10 Tage  verbringen werden. So etwas lasse ich mir nicht 2x sagen, wollte ich doch schon seit ewigen Zeiten mal alpine Luft schnuppern. Und so geht es nun erst einmal zum Almabtrieb ins Zillertal, ach was freue ich mich.


Und wenn ich wieder zurück bin, geht es auch hier auf dem Blog weiter.

Also bis schon bald,


5 liebe & nette Meinungen

  1. Ich wünsche dir erstmal gleich vorneweg Gute Besserung und das du ganz schnell wieder richtig fit bist. Genieße deinen Urlaub und tank so viel Energie wie du kriegen kannst...lächel...!
    Liebste Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Liebes Lottchen, oh je, das tut mir leid, dass Du gesundheitlich angeschlagen warst... Ich wünsche Dir schnelle und gute Besserung!
    Der Urlaub tut Dir in dieser wunderschönen Kulisse bestimmt gut, in den Bergen fühle ich mich immer wie daheim und einfach wohl!
    Alles Gute
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Liebes Lottchen,
    ich wünsche dir einen schönen erholsamen Urlaub und vor allen Dingen gute Besserung!
    Freue mich schon wenn du wieder da bist.
    Liebe Grüße Ina

    AntwortenLöschen
  4. Gute Besserung und einen wunderschönen, erholsamen Urlaub !!!
    In so einer herrlichen Umgebung geht es dir bestimmt bald wieder besser :))
    Alles Gute
    Marion

    AntwortenLöschen
  5. Moin moin liebes Lottchen, du machst ja Sachen! Ich hab durch meinen Wasserschaden keine Zeit gehabt meine lieben BLogs zu besuchen. Ich wünsche dir weiterhin gute Genesung und hab eine wundervolle Zeit im Zillertal (möchte ich auch mal besuchen;-) Ganz liebe Puschigrüße♥♥

    AntwortenLöschen