Dienstag, 3. November 2015

Novembernebel

Während Ihr sicherlich das schönste Wetter habt, liegt der Norden in einer riesigen Nebelsuppe. Und wie es aussieht, wird sich das heute auch nicht mehr ändern.


Ich versuche das Beste daraus zu machen, plane einen langen Hundespaziergang, natürlich ordentlich warm eingepackt, denn es sind 5°C, gefühlt -5°C wegen der Feuchtigkeit.
Anschließend mit einem wärmenden Tee und einem guten Buch aufs Sofa.



4 liebe & nette Meinungen

  1. Liebes Lottchen,
    nein, auch bei uns kein Sonnenschein in Sicht! Nebel und naßkalt sowie 6° hätten wir auch zu bieten. ;O)
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Liebes Lottchen,
    sooo trüb sah es bei uns heute morgen auch aus, aber dann hat sich doch noch die Sonne durchgesetzt. Ich schieb morgen die Sonnenstrahlen bis zu Euch :-)!
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Liebes Lottchen,
    auch wenn es bei Euch neblig ist - Dein Foto sieht soooooooo wunderschön verwunschen aus. Ich liebe solche Stimmungen.
    Und ist es nicht herrlich, sich nach einem langen Hundegang auf's Sofa kuscheln zu dürfen? Mit Friesentee etc.?
    Welches Buch liest Du denn gerade?
    Sei lieb gegrüßt von Deiner Anja

    AntwortenLöschen
  4. Liebes Lottchen,
    ich mag den Herbst, auch die trüben Herbsttage mit Nebel und Feuchtigkeit und dann wieder die Sonnenstrahlen und das herrliche bunte Laub.
    Ein tolles Foto hast du da geschossen!
    Liebe Grüße
    Gitti

    AntwortenLöschen