Mittwoch, 3. Februar 2016

A Beautiful Day

Hallo Ihr Lieben......so endlich bin ich mit meinem Bild A Beautiful Day ©Sara Guermani fertig geworden, eigentlich sollte es ja schon zu Weihnachten an der Wand hängen. Über die widrigen Umstände warum es nicht klappte, hatte ich Euch in den vergangenen Posts ja berichtet. Nun ist es also fertig und es fehlt nur noch der passende Rahmen.











Und ich habe meine Stickmaschine wieder in Betrieb genommen und habe 2 Willkommensbilder ©Stickbär gestickt. Schaut mal hier:



Dieses  wird bei mir bleiben.

Und dieses zweite Bild werde ich verschenken



Ja, so langsam wird es wieder mit der Schulter, da bin ich recht positiv. Meinen Arm bekomme ich schon 90° aktiv zur Seite, die Bewegungen werden flüssiger, die Schmerzen an sich weniger. Leider scheint es so zu sein, dass die Schulter sehr schmerzwetterabhängig geworden ist. Bei dem starken Sturm in den letzten Tagen hatte ich vermehrt Schmerzen im Schultergelenk, aber das hindert mich nicht, brav meine Übungen zu machen und auch auf meinen Bewegungsstuhl bin ich tgl. 1 Stunde unterwegs.



Mit der  Computerarbeit tue ich mich immer noch recht schwer und so lese ich weiterhin übers Handy auf Euren Blogs.



6 liebe & nette Meinungen

  1. Liebes Lottchen,
    nachdem für mich persönlich das ganze Jahr Weihnachten sein dürfte, kommt Dein neues Stickbild für mich überhaupt nicht zu spät, im Gegenteil-ich freue mich darüber :-)! Sehr schön ist es geworden, wahnsinn, wie viel Arbeit da drin steckt, und jeder Stich hat sich gelohnt, toll!
    Für Deine Schulter wünsche ich Dir schnelle und gute Besserung, auch wenn es wetterbedingt noch schmerzt, hoffentlich kannst Du bald wieder schmerzfrei arbeiten!
    Passt gut auf Euch auf bei dem Sturm!
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Liebes Lottchen,
    ich freue mich, daß Du wieder gesund bist, und sticken, nähen kannst! :)
    Das Winterbild ist wunderschön und die kleien Häuschen sind auch supergut gelungen!
    Liebe Grüße: Palkó

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebes Lottchen,
    das Stickbild ist wunderschön und die Willkommensbilder sind echt süß geworden.
    Ich glaube du darfst wegen deiner Schulter nicht ungeduldig werden, das kann noch eine ganze Zeit lang dauern, aber du wirst sehen irgendwann geht es wieder richtig gut.
    Ich wünsche dir weiterhion gute Besserung
    Liebe Grüße
    Gitti

    AntwortenLöschen
  4. Liebes Lottchen,
    freut mich sehr dass es aufwärts geht mir seiner Schulter! Das Weihnachtsbild ist traumhaft schön und die Stickhäuschen sind RICHTIG süß :-)
    Ich wünsche dir weiterhin gute Besserung.
    Liebe Grüsse Ina

    AntwortenLöschen
  5. Liebes Lottchen,
    zuerst einmal freue ich mich zu hören das es dir besser geht und dein Arm bald wieder tiptop fit sein wird..lächel..Das mit den Wetterschmerzen kenne ich auch, hatte vor ein paar Jahren einen komplizierten Fußbruch und bis heute erinnert mich jeder Wetterumschwung daran. Dein Bild von Sara ist toll geworden, ich mag ihre Vorlagen muss aber zugeben noch nie eines von ihr gestickt zu haben. Wird vielleicht mal Zeit. Deine Willkommens-Häuschen sind bezaubernd, die finde ich wirklich ganz große Klasse.
    Ich wünsche dir weiterhin Gute Besserung
    Mit den besten Wünschen
    Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Liebes Lottchen, ich mag dein neues Stickbild sehr. Es fängt schön die Winterstimmung ein. Ich habe so ein Stickbild von acufa.... gestickt. Mit Weihnachtshäusern und Tannenbaum. Mit den maschinengenähten Artikeln habe ich es nicht so, mir sind die handgestickten lieber. Ich finde es prima, dass es mit der Schulter bergauf geht. Du bist wirklich sehr tapfer. Ich werde gleich noch ein wenig an meinem Josefinentuch stricken. Hab einen schönen Abend und sei ganz lieb gegrüßt Puschi♥♥

    AntwortenLöschen