Samstag, 6. August 2016

Das Leben ist zu kurz für schlechte Gedanken

So langsam mache ich mir wirklich Gedanken über diesen Sommer, kein Tag vergeht ohne Regen, oft als Guß. Glücklich ist der, der in dem Moment nicht gerade unterwegs ist. Und die Temperaturen erinnern mich  an den April. So was brauch ich nicht!!

Zwei Tage haben wir in unserem Häuschen an der Schlei verbracht, nun sind wir wieder nach Hause gefahren, besser gesagt geflüchtet. Da mein Patient noch viel ruht, ist es zu Hause einfach angenehmer, es ist halt größer, bequemer ect pp.

Aber eines späten Abends hatten wir Glück, ein Sonnenuntergang par excellence.
Schaut selbst, ist das nicht schön? So könnte es nun jeden Abend sein....









Und so warte ich eigentlich von Tag zu Tag, dass das Wetter wieder sommerlich wird.
Morgen, am 7. August, haben wir unseren 35. Hochzeitstag. Und da ist es fast immer sonnig und heiß. Nur in diesem Jahr nicht. Aber was ist denn schon in diesem Jahr noch so wie immer???

Es gibt viele Sachen die im Moment in Deutschland und in der Welt passieren, die machen mir einfach Angst, machen mich unwahrscheinlich wütend......und auch hilflos.

Versuche ich immer wieder, aber so richtig gelingt es mir nicht.

Habt ein schönes Wochenende