Mittwoch, 10. August 2016

Langsam aber stätig

Hallo meine Lieben, endlich....endlich!! kann ich Euch auch mal neben dem ganzen Geschreibsel der letzten Wochen etwas Kreatives zeigen.

Ja mein Lavendel-Sampler wächst, langsam, aber stetig und so habe ich gestern die erste Hälfte fertig geschafft.











So weit, so gut. Aber ich wäre nicht ich, wenn ich nicht schon wieder etwas im Hinterstübchen hätte.

In einer italienischen Renato Parolin Facebookgruppe wird bis zum Heiligen Abend folgender Sal gestickt

Noel Rouge von Renato Parolin


Leider hatte Casa Cenina das Muster nicht vorrärtig und nun muß ich etwas verspätet beginnen. Aber besser spät als nie, denn das Muster hat mich sofort angesprochen.
Allerdings überlege ich sehr intensiv, andere Farben zu wählen

So, dass war`s erst einmal wieder aus meinem Stickstübchen






3 liebe & nette Meinungen

  1. Liebes Lottchen,
    Ich habe deine wunderbare Stickarbeit ja schon bei FB bewundert und ich kann nur sagen das ich sie unwahrscheinlich schön finde!!
    Deine Ausdauer hätte ich gerne :)
    Liebe Grüße
    deine Gitti

    AntwortenLöschen
  2. Liebes Lottchen,
    schön schaut dein Sampler aus. Das Alphabet gefällt mir sehr gut.
    Viel Spaß bei der Weihnachtsstickerei.
    Liebe Grüße Manuela

    AntwortenLöschen
  3. Liebes Lottchen,
    der Sampler sieht ja ganz bezaubernd aus, wie schön die vielen lilafarbenen Garne harmonieren.
    Auch der neue Weihnachtssampler wird toll, ich hab die Anfänge schon an anderer Stelle gesehen und ich bin auf deine Variante gespannt.
    LG Martina

    AntwortenLöschen