Montag, 5. September 2016

Bald geht es wieder los.....


Nun ist es bald wieder so weit und ich werde mein geliebtes Nähzimmer wieder öfters nutzen können.
Ja, die Zeit die rast nur so, fast 7 Wochen sind seit dem Klinikaufenthalt vergangen. Und was soll ich sagen: meinem Mann geht es gut!! Ab und an schwächelt er noch etwas, aber das ist nach dieser Op völlig ok sagt der Arzt. Nun werden schon die Tage gezählt, bis er endlich wieder zur Arbeit kann. Ja, solche Menschen gibt es wirklich, ich mag es auch kaum glauben. Aber es ist natürlich schon toll, wenn man seinen Beruf so liebt.
Dann wird sich auch mein Leben wieder in normalen Bahnen bewegen, das kennt Ihr sicherlich auch, ist der Mann zu Haus, bekommt man nichts gebacken.

Genäht habe ich seit Wochen nicht mehr, allerdings habe ich an meinem Lavendel-Sampler weiter gestickt









In meinem letzten Post schrieb ich, dass ich in der italienischen FB-Stickgruppe ein Weihnachtsmotiv mitsticken wollte....alles gecancelt, es ist scheinbar z.Zt. nicht möglich die Vorlage zu bekommen - sehr schade.

Trotzdem habe ich den Sampler zur Seite gelegt, denn ein anderes Stickprojekt möchte möglichst bis zum 31.Oktober / Halloween fertig werden. Von Halloween an sich halte ich wenig, aber die Stickmotive und auch die Farben ( zum Teil recht "schockig" ) gefallen mir oft recht gut.


Das ist der Halloween Quilt von © Cuore e Batticuore, gestickt auf 12,6fädrigem Belfast-Leinen in grau vintage.

So Ihr Lieben, das war`s erst einmal wieder von mir.....ich hoffe, es geht Euch allen gut und Ihr könnt die kommenden sonnigen Tage so geniessen wie ich.