Freitag, 24. Februar 2017

Feddisch und frisch angenadelt

Ein paar Tage ist meine Bauerngarten - Josephine schon fertig und da heute doch tatsächlich die Sonne scheint gibt es auch nun endlich ein paar Bilder.




Jetzt beim fotografieren habe ich gemerkt, das Fotografieren von Tüchern ist gar nicht so einfach.
Schön wäre es, wenn ich eine Püppi / Torso hätte, da könnte ich das Tuch so richtig schön drappieren.
Aber ob sich diese Anschafung lohnen würde?? Ich weiß nicht.

Frisch angenadelt habe ich nun das Farbverlaufsgarn Flaschengeist von 100 Farbspiele.




Soviel sei verraten: es wird erneut ein Tuch.....der Tüchervirus hat bei mir voll zugeschlagen.
Es bringt mir einfach viel Spaß!


Geht es Euch auch so, ich kann den Frühling kaum erwarten, die vielen Winterlinge und auch Schneeglöckchen überall sind einfach eine Wohltat für die Augen.







Und da wir ja nun Ende Februar haben......


werden am Wochenende die Koffer gepackt, am Montag geht es wie jedes Jahr ein paar Tage nach Rügen.....Wellness in der BINZTHERME.

Eigentlich hatten wir uns vorgenommen dieses Jahr nach Usedom zu fahren, aber irgendwie haben wir nicht so das Richtige gefunden - die Binztherme ist von der Sauna - und Poollandschaft , vom super Essen und der Lage direkt am Strand nicht zu toppen.