Donnerstag, 11. Mai 2017

Reiseimpressionen

Schön wars am Gardasee, doch die Zeit geht im Urlaub einfach schneller und schwups ist man wieder zu Hause.
Die Hin- und Rückfahrt waren für mich recht anstrengend, trotz 5 Sterne-Bus mit mega Beinfreiheit. Den ersten Tag sind wir bis Nürnberg gefahren und haben dann dort übernachtet. Am 2 Tag ging es dann über Rosenheim Richtung Brenner - dort waren in der Nacht 40 cm Neuschnee gefallen - und schließlich zum Gardasee. Es war sehr voll auf den Straßen, einmal standen wir fast 2 Stunden im Stau.

Bei so einer Busreise ist man natürlich auch viel unterwegs und somit habe ich viel gesehen.



Verona, Bardolino, Malcesine, Riva del Garda und ein Weigut haben wir besucht - und natürlich gab es dort eine tolle Weinprobe nur für uns. Nun haben wir ein paar Flaschen Rotwein mehr im Keller :-))

Wer sich nun fragt, warum ich denn um Gottes Willen per Busreise nach Italien bin??
mein Lieblingsmensch ist in seinem 2. Leben Reisebusfahrer ( vorher war er 30 Jahre selbstständiger Fotografenmeister ) und hat die Reise gefahren.

Ich fahre nicht allzuoft mit, ich mag das Reisen in der Gruppe nicht besonders, aber ab und zu reizt das Reiseziel dann doch.
  



Leider muß ich sagen, der Gardasee ist recht überlaufen, besonders mit älteren deutschen Bustouristen. - Man spricht deutsch :-))

Der Ort Limone sul Garda z.B. hat man gerade 1000 Einwohner und jeden Tag ca. 10.000
Besucher, da trampelt man sich tot, zumal der Ort am Berg gebaut ist und sehr kleine und enge Gassen hat.

Aber sobald man ein bißchen abseits der Straßen ist, ist es einfach wunderschön, die vielen Palmen, Blumen, die Weinfelder und natürlich die vielen alten Oliverbäume.

Von den Temperaturen hätte es meinetwegen etwas wärmer sein können, meist war es um die 18-20°C. In den Hochsommermonaten möchte ich dort nicht sein, oft ist es dann um die 40°C mit hoher Luftfeuchtigkeit wegen des Sees.

Das Essen war natürlich lecker.....italienisch halt.

F:azit
 es hat mir sehr gefallen und ich möchte noch einmal dort hin!!
 Aber dann nur zu zweit.